Baugebiete | Gästeführungen | Bildstockzentrum | Startseite | Förderprogramm | Zurück zur Grafikversion
Über Werneck | Weinproben | Gemeindeteile | Stellenangebote | Rathaus | Abfuhrkalender | Aktuelles | Wirtschaft | Tourismus | Einrichtung | Kontakt | Sitemap
Lage | Geschichte | Sehenswürdigkeiten | Fotos | Vereine
Startseite -> Über Werneck -> Lage

 Zentrale Lage in Deutschland 


Die Marktgemeinde Werneck liegt im Norden von Bayern, im Regierungsbezirk Unterfranken. Werneck gehört zum Landkreis Schweinfurt.

Die günstige Verkehrslage am Kreuzungspunk der Bundesstraßen B19 und B26 sowie der Anschluß an die Autobahnen A70 und A7 und über die A71 in Richtung Thüringen haben die Marktgemeinde mit ihren 13 Gemeindeteilen zu einem Knotenpunkt regionaler Entwicklung zwischen Schweinfurt und Würzburg werden lassen.
 
 
Werneck liegt am Rande der Gäuplatte im Maindreieck
Höchster Punkt: 337,20 m
Niedrigster Punkt: 212,50 m
Fläche insgesamt: 7.365 ha (73,65 qkm)
davon Waldfläche ca. 900 ha (9 qkm)



Impressum
powered by kkCMS K&K Software