Unser Wappen Oberes Werntal
Ueber Werneck Gemeindeteile Rathaus Aktuelles Wirtschaft Tourismus Einrichtung Kontakt
Startseite -> Gemeindeteile -> Zeuzleben

 Zeuzleben 


Gemeindeteil Zeuzleben 


Einwohnerzahl (Hauptwohnsitz) am 01.05.2014=948

Der Ortsteil Zeuzleben wurde erstmals 876 urkundlich erwähnt, er liegt in 219 m Höhe über NN 2 km westlich von Werneck. Alte Namensformen wie „Zutilebe“, „Zuzeleibe“ u.ä. wären als „Erbgut des Zuto“ zu deuten.
Das stattliche Haufendorf breitet sich nördlich der Wern in den weiten Talgrund; Muschelkalkhöhen mit Steinbrüchen, gute Ackerböden mit ausgebauten Wirtschaftswegen. Die Flur wird durch die Wern und den Stängersgraben in drei annähernd gleich große Teile zerlegt. Laubwälder finden wir im Süden, Westen und Nordwesten.

Sehenswert ist in Zeuzleben die katholische Pfarrkirche St. Bartholomäus die ein wertvolles Innenleben birgt, sie wurde 1753-1754 errichtet. Ebenfalls sehenswert ist ein Nachbau des einst ältesten Bildstockes (1536) des Landkreises Schweinfurt, er steht auf dem Dorfplatz.

Die Bewohner sind in der Landwirtschaft, in sozialen Berufen in Werneck und vor allem in der Schweinfurter Industrie beschäftigt.

Der Gemeindeteil ist an das Radwegenetz des Marktes Werneck angeschlossen.






Besuchen Sie die Homepage von kkCMS