Anlieferung von Rasen- u.Sträucherschnittgut im Bauhof

30.04.2015

Die Annahme findet jeweils an den Samstagen von 10.00 - 12.00 Uhr
unter Aufsicht eines Bauhofmitarbeiters statt.

Folgende Punkte sind bei der Anlieferung zu beachten:
- Rasen- und Sträucherschnittgut wird nur getrennt angenommen und gelagert. Bei nicht Beachtung wird die Annahme verweigert!
- Angenommen wird nur privates Schnittgut aus dem Bereich des Marktes Werneck. Gewerbliche Anlieferungen werden an die Kreismülldeponie verwiesen.
- Anlieferungen sind nur in Kleinmengen zulässig (Menge bis max. PKW-Anhänger).
- Bei Anlieferung in Säcken usw. müssen diese am Lagerplatz entleert und wieder mitgenommen werden.
 
Die Annahme des Schnittgutes ist kostenfrei.
 

Gartentipp:
Rasenschnittgut eignet sich hervorragend als Mulchdecke im Garten. Dadurch wird Feuchtigkeit im Boden gehalten und das Keimen von Unkraut gehemmt.
Daneben eignet sich Rasenschnitt sehr gut zum Kompostieren im eigenen Garten.



Zurück

Weitere News aus dem Landkreis