Förderprogramm für Investitionen zur Wohnnutzung vorhandener alter Bausubstanz

Der Markt Werneck gewährt auf der Grundlage des Kommunalen Förderprogramms für Investitionen zur Erhaltung und Nutzung vorhandener alter Bausubstanz freiwillige Zuwendungen, um erhaltenswerte und/oder leer stehende Gebäude zu revitalisieren. Gefördert werden nur bauliche Maßnahmen, nicht der Grunderwerb. Die Förderung wird auch gewährt für den Abriss alter Gebäude, um an gleicher Stelle ein neues Gebäude zu bauen, oder wenn mit einem Neubau eine Baulücke geschlossen wird.

Eine Förderung kann nur unter den im Förderprogramm genannten Voraussetzungen gewährt werden. 
Das Förderprogram finden Sie im Downloadbereich unten.