16. Ökumenischen Gottesdienst für Hilfs- und Rettungsorganisationen in Stadt und Landkreis

08.08.2017

Zum 16. Ökumenischen Gottesdienst für Hilfs- und Rettungsorganisationen in Stadt und Landkreis Schweinfurt wollen wir recht  herzlich einladen. 
 
Hierzu laden wir für Samstag, 4. November 2017, um 16 Uhr, nach Sennfeld in die evangelische Dreieinigkeitskirche ein. 
 
Der Gottesdienst steht unter dem Thema: „Was tun, wenn´s eng wird?“.
Bei diesem Gottesdienst wird auch die Arbeitsgemeinschaft Psychosoziale Notfallversorgung (AG-PSNV), für Stadt und Landkreis Schweinfurt, gegründet und die Vereinbarung unterzeichnet.
 
Im Anschluss wird zu einem Stehempfang eingeladen.
Hier besteht die Möglichkeit, miteinander im Gespräch zu sein und sich gegenseitig kennenzulernen. 
 
Wir freuen uns auf die gemeinsame Begegnung!
Die Ökumenische Notfallseelsorge für Stadt und Landkreis Schweinfurt.


Zurück

Weitere News aus dem Landkreis